Konferenzbereich neu

Aufgabe
Im neuen Gebäude der Union Investment am renommierten Basler Platz im Herzen Frankfurts entstand ein neuer Konferenzbereich mit unterschiedlichen Deckenhöhen, den es in angemessen repräsentativer Weise auszustatten galt.

Lösung
Die Union erwirbt den 2007 entstandenen Zyklus „Grün riecht übernatürlich“ von Herbert Brandl, der aus 7 großen (218x170) und 2 kleineren (100x80) Arbeiten besteht. Ein großer Teil dieser Serie verleiht dem neuen Sitzungsraum nun ein einzigartiges Gesicht. Ein Werk gestaltet den Eingang des Konferenzbereichs und die beiden kleineren Arbeiten finden ihren Platz in einem Besprechungsraum. Der Erwerb des vollständigen Zyklus ermöglicht die Stiftung eines Zusammenhangs, der nicht nur einen einzelnen großen Raum ausfüllen, sondern auch den gesamten Konferenzbereich verbinden kann.

Cornelia Saalfrank Union Investment  Herbert Brandl
1  2  3  4  5  6
Herbert Brandl, o.T., aus dem Zyklus "Grün riecht übernaturlich", Öl auf Leinwand, 2007

   ENTEGA     ·    Skadden     ·    SCHUFA    ·     SEB     ·    NASPA    ·    Union Investment    ·    Merrill Lynch    
   Kunst im Bau    ·     Künstler     ·    Leistungen    ·    Kunstberatung    ·    Kunst mieten    ·    News    ·    Presse    ·    Spot    ·    Kontakt
© 2016 kunstagentur
   impressum    email